Rotkohl

Eine fruchtig-farbenfrohe Vitaminbombe

Ein kulinarischer Herbst & Winter Hit

Das Wintergemüse mit einem sehr hohen Anteil an Vitamin C hat viele Namen und beschert beim Ernten und zubereiten blaue Finger. 

Dank der richtigen Sorte, altbewährtem Wissen und moderner Methoden können wir den Rotkohl hier bei uns auf den Spreewälder Feldern anbauen.

In der zweiten Generation der Gemüse-Erzeugung zählen wir zu einem der größten Landwirtschaftsunternehmen in der Spreewald-Region.

Bevor die Rotkohl-Pflanzen im Mai in den Boden kommen, werden die Felder gegrubbert und gedüngt. Der Grubber zieht ein feines Pflanzbeet und mit der Pflanzmaschine kommen die jungen Pflanzen in den Boden.

Ab Mitte August wird der Rotkohl gestochen und mittels Ernteband in Holzkisten befördert. Direkt vom Feld gelangt der Rotkohl erntefrisch zum Kunden.

Wir legen besonderen Wert auf ressourcenschonende und nachhaltige Produktion, weshalb wir unseren Rotkohl mittels Tropfschlauch bewässern. Dank dieser Tröpfchenbewässerung wird das Wasser ohne Windeinflüsse sorgfältig verteilt und mit nur 1 bar Druck spart es zusätzlich Energieressourcen.

Hektar Rotkohl Felder

Pflanzen pro Hektar

Kisten Rotkohl pro Saison

Kontakt

Knösels Gemüse-Erzeugungs GmbH & Co. KG
Golßener Str. 35
15938 Kasel-Golzig

Telefon: +49 35453 679 333
E-Mail: info@knoesels.eu

 

Jobs
Impressum
Datenschutz
Folge uns