Rote Bete

Ein Superfood dank vieler Vitamine und Mineralstoffe

Eine wirkliche Wunderknolle

Rote Bete kann man in vielen Varianten schreiben und zählen dank der vielen Vitamine und Mineralstoffe zu einem wahren Superfood.

Wir bei Knösels bauen die Rote Bete mit viel Liebe, altbewährtem Wissen und modernen Methoden auf unseren eigenen Feldern an.

In der zweiten Generation der Gemüse-Erzeugung zählen wir zu einem der größten Landwirtschaftsunternehmen in der Spreewald-Region.

Die Rote Bete kommen mittels Präzisionssämaschine auf die Felder, wo sie bis zum Spätsommer wachsen dürfen. Dank eines Gemüseroders können wir die Rote Bete problemlos ernten.

Bevor die Rote Bete zur Konserven- oder Saftindustrie gelangen, werden sie sortiert und von Steinen gereinigt.

Dank Lüftungskanäle können wir die Rote Bete gut in unseren Hallen lagern und somit eine kontrollierte Lieferung bis zum März des Folgejahres anbieten.

Damit die Rote Bete in geraden Linien wachsen können und eine spätere Beschädigung der Knollen vermieden wird, achten wir von Anfang an dank korrigierter Satelliten Signale auf die Zentimetergenaue Aussaat. Wir bewässern die Rote Bete über eine Kreisberegnung mit mobiler Beregnungsmaschinen.

m² benötigte Lagerfläche

Rote Bete Pflanzen

Tonnen geerntete Rote Bete

Mit Leidenschaft zum Erfolg - innovative Arbeit in der Landwirtschaft

MEHR ERFAHREN
Kontakt

Knösels Gemüse-Erzeugungs GmbH & Co. KG
Golßener Str. 35
15938 Kasel-Golzig

Telefon: +49 35453 679 333
E-Mail: info@knoesels.eu

 

Jobs
Impressum
Datenschutz
Folge uns